Made in Germany

 

 

Dickes Blattgold für beanspruchte vergoldete Flächen

Blattgold ist eine hauchdünne Blattgoldfolie mit einer Stärke von 0,000125 mm.  1 mm Stärke entsprechen demnach 8.000 aufeinander gelegten Blattgold Blättern. Traditionell wird Blattgold mit den Bezeichnungen Einfachgold und Doppelgold gehandelt. Die Bezeichnung Doppelgold bedeutet nicht automatisch ein doppelt dickes Blattgold. Vielmehr bezieht sich diese Angabe auf eine Blattstärke von mindestens 1/8000 mm oder dicker. Diese Aussagen gelten für ein in Mitteleuropa hergestelltes Blattgold.

Russisches Blattgold

In Russland wird die Blattgold-Stärke anders berechnet. 1 Goldbüchlein enthält 60 Blatt und das Blattgold hat das Format 91,5 x 91,5 mm. Das normale Blattgoldbüchlein enthält ein Goldgewicht von 1,25 Gramm.  Diese Angabe entspricht der Blattstärke und dem Blattgewicht von Eytzinger Doppelgold. Stärkere Blätter haben ein Goldgewicht von 1,4 Gramm, 1,6 Gramm, 2,0 Gramm, 2,5 Gramm (= russisches Doppelgold). Das 4,0 Gramm Blattgold per 60 Blatt gilt als stärkste Blattgoldsorte in Russland.

Verarbeitung und Haltbarkeit 

Bei der Verarbeitung dieser Blattgolddicken gibt es Unterschiede.  Umso dicker das Gold,  desto mehr Klebekraft wird benötigt, damit das Blattgold auf einer Oberfläche dauerhaft haften bleibt.  Ab einer  Stärke von 1,6 Gramm haften die Überlappungen der Blattgoldblätter nicht mehr zuverlässig aufeinander. Russische Vergolder überkleben die "Nahtstellen" mit 1,25 Gramm dünnem Blattgold.

Die Stärke des Goldes hat einen Einfluss auf die Haltbarkeit der Vergoldung. Umso dicker das Gold, desto länger wird es auch im Außenbereich halten. Eine gute Vergoldung im Außenbereich hält ca. 25 Jahre. Die Ausführung mit einer russischen -doppelten- Stärke hält ca. 10 Jahre länger. (Angaben zur Haltbarkeit  berücksichtigt keine mechanische Berührung)

Als Blattgoldhersteller empfehlen wir die verwendete Blattgoldstärke auf das zu vergoldende Objekt abzustimmen. Eine stark dem Wetter ausgesetzte Oberfläche wird durch die Vergoldung mit dickerem  Blattgold länger halten.  Durch die Vergoldung partieller Bereiche mit dickerem Blattgold profitiert letztendlich das gesamte Objekt und erfreut seine Betrachter mit einer sichtbar längeren Haltbarkeit.

Haben Sie Fragen?

Nutzen Sie den Merkzettel
© J.G. Eytzinger GmbH, Hansastr. 15, 91126 Schwabach, Germany, Fon: +49 (0) 9122 9765-0