Made in Germany

 

 

Glas & Blattgold - Klassische Glasvergoldung - Verbundglas mit Blattgold

Hinterglasvergoldung - Die klassische Verbindung von Glas und Blattgold entdecken wir noch heute bei alten Glasvergoldungen an Schaufenstern. Diese Hinterglasvergoldungen haben eine lange Tradition, da sie wegen ihrer "Leuchtkraft" über eine sehr hohe Werbewirksamkeit verfügen.

Verbundglas mit Blattgold - Eine moderne und extrem stabile Variante der Glasvergoldung ist laminiertes Glas (Verbundglas) mit einer Blattgold "Einlage". Diese innovative Technik ermöglicht es, eine unendliche Vielfalt von vergoldeten Designs zu laminieren und so zwischen Glas zu konservieren.

Das vergoldete Verbundglas mit Blattgold  ist eine interessante Option für Architekten und Designer. Laminiertes Blattgold Verbundglas ist ein idealer Werkstoff für die Gestaltung von Fassaden an modernen Gebäuden. Weitere Anwendungen finden sich bei exklusiven Möbelherstellern und Küchenherstellern. Verbundglas mit Blattgold eignet sich für Möbelfronten, Möbeloberflächen,  Glastüren und für repräsentative Firmenschilder.

Die Vorteile einer Glasvergoldung sind sehr überzeugend: extrem lange Haltbarkeit, die Oberfläche widersteht jeglicher Witterung und ist leicht zu reinigen. Wegen der starken Reflektion bereits vorhandener Lichtquellen auf der vergoldeten Glasoberfläche, sind zusätzliche Beleuchtungen meist überflüssig. Als positiver Nebeneffekt entstehen keinerlei Kosten für Energie und Leuchtmittel.

Haben Sie eine Idee oder ein Projekt mit Glas & Blattgold ?

Schreiben Sie uns.

Nutzen Sie den Merkzettel
© J.G. Eytzinger GmbH, Hansastr. 15, 91126 Schwabach, Germany, Fon: +49 (0) 9122 9765-0